Sie organisieren eine Veranstaltung, die keinen Eintritt kostet, und möchten Sie in unserem Kalender erscheinen lassen? Schicken Sie uns eine Mail mit allen wichtigen Fakten an  info(at)kulturtafel-bamberg.de. Wir behalten uns vor, Ihre Angaben zu prüfen. 

Hier finden Sie einen Kalender mit kostenfreien Veranstaltungen im Raum Bamberg und Umgebung.

Termin

Startdatum: 15.03.2019
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr
Termin: Sterben, Tod und Trauer immer noch tabu …?!
Beschreibung: 

Hospiz-Akademie, Lobenhoffer Straße 10, 96049 Bamberg: Perspektiven auf den Umgang mit Wahrheiten in spiritueller Begleitung | Prof. Traugott Roser im Gespräch mit Gästen aus verschiedenen Professionen. Mit einem Vortrag zum Thema: „Sterben, Tod und Trauer immer noch tabu – Perspektiven auf den Umgang mit Wahrheiten in spiritueller Begleitung“ beginnt Prof. Traugott Roser den Abend und zielt mit seinen Gedanken bereits auf die unterschiedlichen Professionen, die sich in der Begleitung und Behandlung von Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigensystemen nicht selten mit spirituellen bzw. religiösen Fragestellungen konfrontiert sehen. Die Beziehungsebene und wachsendes Vertrauen führen dazu, dass Menschen in existentiellen Krisensituationen den anvertrauten Helferinnen und Helfern Türen ihres Herzens und ihrer Seele öffnen. So werden Ärzte und Pflegekräfte oder auch Hospizmitarbeitende zu Seelsorgerinnen und Seelsorger. In der auf den Kurzvortrag folgenden Gesprächsrunde geht es um die Erfahrungen, die die Vertreterinnen und Vertreter der verschiedenen Professionen im Berufsalltag machen, und um die Konsequenzen dieser Erfahrungen für ihr eigenes Leben. Eintritt frei, Spenden erfreuen! Anmeldung unter: Tel. 0951 9550722